Archive

Wintergarten Projekt H, 1190 Wien

Ein Landhaus in den Wiener Weingärten Zu einer Villa nahe den Weinbergen im 19. Wiener Gemeindebezirk wurde ein Wintergarten mit Doppelnutzung gebaut. Ein Teil dient als Wohnwintergarten, ein Teil als Büro. Die beiden Teile sind durch Schiebeanlagen getrennt, und können zu einem Raum verbunden werden. Spacer – Element Desktop: 100px

Wintergarten Projekt T, Ungarn

Dieses Landhaus am Ufer des Neusielder Sees wurde Ende der 1980-er Jahre errichtet und spiegelte den damals vorherrschenden Einrichtungsstil mit dunklem Holz und kleinen Fensterfronten wider. Die Indoor-Schwimmhalle war in einem separaten Trakt, nur verbunden durch eine Innentüre untergebracht. Im Zuge der Erweiterung des Gebäudes durch einen Wintergarten wurden umfangreiche

Ein Wintergarten 5 Möglichkeiten

Erweiterung eines zweigeschossigen Architektenbungalows aus dem Jahr 1974.   Der Wintergarten dient als Erweiterung der Wohnküche und ist als Speisezimmer zentraler Aufenthaltsraum im Haus.    Das ursprüngliche Flachdach wurde teilweise entfernt und eine Glaspyramide stattdessen eingesetzt. Diese bringt viel Licht von oben in diese attraktive Wohnraumerweiterung. Am höchsten Punkt der