Archive

RAIFFEISEN Seminarzentrum – PARKSCHLÖSSL

Der großräumige Wintergarten sollte als Erweiterung des Seminarzentrums Raiffeisen-Parkschlössl einen Restaurantbereich schaffen, der das Haus zum angrenzenden Park hin öffnet. Besondere Herausforderung war eine denkmalkonforme Lösung zu finden, die das Ambiente des Hauses fortsetzt, und dennoch die Vorteile eines Wintergartens bietet. Bei den Öffnungselementen fiel die Wahl auf mehrteilige Aluminium-Schiebetüren

BAXTER – Kantine und Seminarraum

Kundenwunsch war, den vorhandenen Speisesaal um einen Raucherbereich zu erweitern. Unbedingte Voraussetzung war die Anpassung des Projektes an die bestehende Substanz, wie Farbe der Gläser und der Profile, sowie architektonische Gestaltung des Wintergartens. Die Vorplanung und Visualisierung des Projektes begeisterte den Kunden so, dass der Wintergarten schließlich um ein Drittel

Referenzobjekt: HEURIGER DISTL

Ein gemütlicher Raum für Nichtraucher sollte hier geschaffen werden, der gleichzeitig eine harmonische Verbindung zwischen Haus und Garten herstellt. Versteht sich, dass der Raum auch das Lieblings-Frühstücks-Plätzchen des Wirtes ist, wenn gerade mal nicht „ausgsteckt ist“.

Referenzobjekt: BRAUGASTHOF FABRIK

Das Lokal sollte um einen Wintergarten erweitert werden, um diesen Teil des Gartens ganzjährig nutzen zu können. Der Wintergarten sollte optisch zum Bestand passen, und bei Bedarf möglichst weit zu öffnen sein. Um die Kosten zu reduzieren, wurden Innenausbauarbeiten vom Bauherren selbst erledigt.

WOK HOUSE – Asia Restaurant

Dieser Wintergarten wurde in Expresszeit verwirklicht. Der Platz im Wintergarten sollte bis zu der Verglasung hin optimal für Tischgruppen genutzt werden können. Dies wird durch die schlanken Schiebetüren ermöglicht, die sich bei Bedarf ohne Aufwand weiträumig öffnen lassen, und so im Sommer einen luftigen Platz für die Gäste bieten. Hier