Rückruf anfordern!
Image-Folder anfordern!

Haus N., 1190 Wien

Dieser Wintergarten wurde passgenau zwischen zwei Seitenmauern eingebaut. Dadurch gewinnen wir zusätzliche Speichermasse, die im Winter starkes Auskühlen verhindert. Durch eine mehrläufige Schiebetür, wird der Wohnwintergarten von angrenzenden Räumen geteilt. Die Türelemente verschwinden nach dem Öffnen bequem hinter den Mauern.

Daten zum Projekt:

Baujahr: 2004
Projektort: 1190 Wien

Grundfläche: 18m²
Geschoße: 1
Ausführung: Holz/Alu
Entlüftung: Dachflächenfenster
Bedachung: Glasdach
Beschattung: Innen
Heizung: Fußbodenheizung
Öffnungselemente: Schiebeelemente