Rückruf anfordern!
Image-Folder anfordern!

2-geschoßiger Wintergarten

2-geschoßiger Wintergarten

Wer die Möglichkeit hat, entscheidet sich im Idealfall für einen 2-geschoßigen Wintergarten.

Besonders vorteilhaft ist es, wenn ein durchgehender Luftraum vorhanden ist, in dem die aufgewärmte Luft mehr Raum zum Aufsteigen hat und durch den Kamineffekt durch öffenbare Dachflächen-  oder Schiebefenster entweichen kann. Sehr großzügig wirken integrierte Galerien, wie  zb.  ehemalige Balkone.

Sehr wichtig ist hier natürlich auch die architektonische Komponente, denn ein 2-geschoßiger Wintergarten kann mitunter das Erscheinungsbild des Hauses völlig verändern.