Warum Ihr Poolhaus winterfest sein sollte

Im Vergleich zu einem Gartenhaus ist ein modernes Poolhaus mehr als nur ein Stauraum für Ihr Garten- und Poolzubehör. Je nach Nutzung dienen Poolhäuser sowohl als Erholungs- und Geselligkeitsort als auch als Schutz vor Wind und Wetter. Ein Poolhaus ist nicht nur für den Sommer gedacht, denn es bestünde auch die Möglichkeit, es im Winter zu nutzen – vorausgesetzt, Ihr Poolhaus ist winterfest. Welche Bedingungen Ihr winterfestes Poolhaus erfüllen soll, erfahren Sie in diesem Beitrag!

Spacer – Element
Desktop: 100px | Tablet: 60px | Mobil: 40px

Winterfestes Poolhaus: darauf sollten Sie achten

Wie im Sommer kann ein Poolhaus auch im Winter vielseitig genutzt werden, sei es als Fitnessstudio, Gästehaus, Outdoorküche, Ferienhaus oder Wellnessbereich mit Sauna. Sie müssen nicht immer auf die Sommersaison warten und können sich auch in der kalten Jahreszeit oder ganzjährig in einem Poolhaus entspannen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Ihr Poolhaus winterfest ist.

Eine Heizung sorgt im Poolhaus für behagliche Wärme

Einer der wichtigsten Faktoren, der den Aufenthalt im Poolhaus im Winter ermöglicht, ist natürlich die Wärme. Das Poolhaus muss beheizbar sein, wobei die Wärme aus ökonomischen und ökologischen Gründen lange im Raum gehalten werden soll. ALCO KAPO berät Sie bei der Wahl des richtigen Heizsystems – ob mit Infrarotheizung oder Anschluss an die im Haus laufende Zentralheizung.

Dämmung und Isolierung halten die Wärme im Poolhaus

Wenn Sie sich bereits für ein Heizsystem für Ihr Poolhaus entschieden haben, sollten Sie gut gedämmte Wände mit einer hohen Wandstärke einplanen. Ein gering isoliertes Poolhaus ist nicht winterfest und führt zu unnötig verschwendeten Energiekosten. Zudem sorgen gut isolierte Fenster und Türen für weniger Wärmeverluste im Raum. Isolier- und Sicherheitsglas hält die Wärme im beheizten Poolhaus.

Robustes Baumaterial und Fundament

Ein Poolhaus sollte winterfest, wetterfest und rostfrei sein. Bei ALCO KAPO besteht das Poolhaus aus einer hochwertigen und robusten Aluminium- oder Holzkonstruktion. Auch die Errichtung eines frostsicheren Betonfundaments ist praktisch unerlässlich. Für welches Fundament Sie sich entscheiden, hängt von vielen Faktoren ab, zum Beispiel von der Beschaffenheit Ihres Untergrunds. ALCO KAPO hilft Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Fundaments – ob Fundamentplatte, Punkt- oder Streifenfundament.

Spacer – Element
Desktop: px | Tablet: px | Mobil: px

ALCO KAPO baut Ihr winterfestes Poolhaus

Als Experten im Poolhausbau wissen wir genau, worauf es bei einem winterfesten Poolhaus ankommt. Wir beraten Sie beim Ausbau in Sachen Baumaterial, Verglasung, Türsysteme und Dach bis hin zu Lüftung und Heizung. Selbstverständlich berücksichtigen wir Ihre persönlichen Wünsche – ganz gleich, wie Sie Ihr Poolhaus im Winter nutzen möchten. Verwirklichen Sie jetzt Ihr Traum-Poolhaus: Kontaktieren Sie uns jetzt.

Spacer – Element
Desktop: px | Tablet: px | Mobil: px

Spacer – Element
Desktop: px | Tablet: px | Mobil: px

Sie erreichen uns:

Spacer – Element
Desktop: 50px | Tablet: 30px | Mobil: 30px

VIA TELEFON

+43 1 616 56 58–0

Spacer – Element
Desktop: 25px | Tablet: 15px | Mobil: 15px

VIA E-MAIL

kontakt@alco.at

Spacer – Element
Desktop: 25px | Tablet: 15px | Mobil: 15px

FAX

+43 1 616 56 58–26

Spacer – Element
Desktop: 25px | Tablet: 15px | Mobil: 15px

ADRESSE

Slamastraße 27
1230 Wien

VIA KONTAKTFORMULAR

Spacer – Element
Desktop: 25px | Tablet: 15px | Mobil: 15px

    * Pflichtfeld