ALCO-Tipps zur Wintergartenreinigung

Ihr Wintergarten soll sich noch lange von seiner besten Seite zeigen. Wir kümmern uns dabei um die regelmäßige Instandhaltung und Wartung. Mit der ordnungsgemäßen Reinigung tragen Sie Ihren Teil zur Langlebigkeit Ihres Wintergartens bei. Wir von ALCO zeigen Ihnen worauf Sie beim Wintergarten reinigen achten müssen.

Bauphase – Wintergarten reinigen und pflegen

Schon während der Bauphase müssen Sie auf einen schonenden Umgang bzw. besonderen Schutz der Fenster, Türen und Wintergarten-Bauteile achten. Hier erhalten Sie nützliche Tipps:

  • Verwenden Sie bei Fenster, Türen und Bauteile nur Klebebänder, die mit wasserverdünnbarem Acryl-Lacken verträglich sind
  • Lüften Sie, um Baufeuchte zu vermeiden
  • Behandeln Sie baubedingte Verunreinigungen der Glasoberflächen mit einem weichen Schwamm und viel Seifenlauge
  • Verwenden Sie für Glas keine Reinigungsmittel mit Scheuer- oder Schürfbestandteilen oder scharfe Gegenstände
  • Wechseln Sie Ihre Reinigungsmittel und -utensilien häufig – so vermeiden Sie dass Schmutz und Staub die Glasoberflächen verkratzen können.

Wohnphase – Wintergartenreinigung

Die Bauphase ist nun abgeschlossen. Damit Sie noch lange Freude an Ihrem neuen ALCO Wintergarten haben, führen Sie diese Wartungs- und Pflegemaßnahmen mindestens zweimal jährlich durch.

  • Reinigen Sie die Bauteile mit neutralem Allzweckreiniger – so beschädigen Sie die Oberflächen nicht
  • Waschen Sie die Aluminiumprofile mit einem weichen Schwamm und neutralem Spülmittel – trocknen sie diese mit einem Ledertuch ab
  • Nutzen Sie neutrale Reinigungsmittel und ein Faservlies für stärkere Verschmutzungen
  • Schützen Sie Ihre Profile mit konservierenden Pflegemitteln vor Schmutz und Wasser
  • Prüfen Sie laufend, dass Entwässerungsöffnungen in der Laufschiene durchgängig und funktionsfähig sind