Wintergartenbeschattung – Sonnenschutz, Rollos und Markisen

Wo viel Licht ist, sollte man auch an genügend Schatten denken.

Im Winter und Frühling genießt man die wenigen Sonnenstrahlen ungebremst im Wintergarten. Doch schon an heißen Frühsommertagen kann der Wintergarten schnell zu einem Heißluftbad werden. Deshalb schützt Sie ALCO mit intelligenten Außen- und Innenbeschattungssystemen vor Blendeffekten und Hitzestaus. Beide Formen können manuell oder elektrisch bedient werden.

Eine Beschattung kann dabei  mehrere Funktionen erfüllen:

Als Hitzeschutz bewähren sich insbesondere im Dachbereich Außenbeschattungen, wie Markisen oder Rollläden.
Als Blendschutz wiederum eignen sich Innenbeschattungen hervorragend. Diese schaffen auch ein wohnlicheres Ambiente im Wintergarten und wirken sich positiv auf die Akustik im Wintergarten aus. Außerdem bieten während der langen dunklen Winternächte einen behaglichen Sichtschutz. Auch farbliche Akzente können mit Innenbeschattungen gesetzt werden.

Innenbeschattungen

Außenbeschattungen

Vorteile einer Innenbeschattung:

  • Geringere Kosten im Vergleich zu einer Außenbeschattung
  • Hohe Lebensdauer, unabhängig von Witterungseinflüssen von außen
  • Dadurch geringer Reinigungsbedarf der Textilien, wie etwa Wintergartenmarkisen
  • Behaglichkeit durch Stoffe nach Ihrem Geschmack
  • Leicht und Anpassungsfähig: Plissees sind perfekt für den Dachbereich, dreieckige oder trapezförmige Formate
  • Rollos, Plissees, Jalousien und Faltstore als Blend- und Sichtschutz

Vorteile einer Außenbeschattung:

  • Effektiv gegen Sonne und Hitze: 70 – 95% Sonnenenergie abgehalten
  • Sonnenstrahlen werden bereits außerhalb der Scheiben abgeblockt
  • geriner Fc-Wert: Hohe Wirksamkeit der Beschattung
  • Vertikalbeschattung wie Raffstoren wirken zusätzlich einbruchshemmend
  • Robuster Hitze- und Witterungsschutz mit Rolladen
  • Auch in Sonderformaten erhältlich
  • Mit dem Steuerungsmodul automatische Einstellung

Zusätzlicher Sonnenschutz für Ihren Wintergarten

Bei ALCO setzen wir über die Wintergartenbeschattung hinaus spezielle Sonnenschutzgläser ein. Damit senken wir den gesamten Energiedurchlass der Sonneneinstrahlung in den Innenraum um 75%. Wir positionieren und montieren die Gläser im Bereich der stärksten Einstrahlung – der Dachfläche.
Bedenken Sie aber: Sonnenschutzgläser reduzieren den solaren Energiegewinn das ganze Jahr über wesentlich. also auch im Winter.

Wichtiger Hinweis!

Der Sonnenschutz kann keinesfalls die Be- und Entlüftung ersetzen. Siehe auch unter: Belüftung